BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20221006T103134Z DESCRIPTION:Wolfram Lattke & Robert Pohlers\, Tenor / Frank Ozimek\, Barito n/ Daniel Knauft & Holger Krause\, Bass\n\n19 Uhr: Einführungsvortrag mit Racheli Rotstein\n\n„Serenade d’hiver“ Romantische Lieder (F. Schub ert\,\nF. Mendelssohn u.a.) und Folksongs aus aller Welt.\n\nEin Quintett der besonderen Art: Die fünf Sänger von amarcord vereinen höchste Stimm kultur\, Vielseitigkeit und auch Humor. Ob Mittelalter\, Romantik\, Schlag er der Comedian Harmonists oder Zeitgenössisches – sie verstehen es ein fach\, das Publikum durch\nmitreißende und originelle Programme zu begeis tern.\n\n1992 gründeten ehemalige Mitglieder des Leipziger Thomanerchors das Ensemble. Es folgten zahlreiche Aus-zeichnungen\, vom ICMA Classical A ward bis zum Echo\, sowie Konzertreisen durch über 50 Länder. Amarcord z ählt heute zu den führenden Vokalensembles weltweit und gleichzeitig zu den wichtigsten Repräsentanten der Musikstadt Leipzig: Auf Initiative der Sänger entstand\ndort das jährliche Festival für Vokalmusik „A Cappe lla“.\n\n„ Das Publikum wollte nicht aufhören mit rhythmischem\nKlats chen und Beifallsrufen.“\nHildesheimer Allgemeine\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20230128T140000 DTSTAMP:20221006T103135Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20230128T130000 LAST-MODIFIED:20221006T103134Z LOCATION:Obrerheinhalle\, Schutterwälderstr. 3\, 77656 Offenburg PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:amarcord TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000402F84927FD9D801000000000000000 010000000D7A7C19F4BE5804FB59DFCC108BCC56B X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\nClean\n\n\n21\n\n\n\nfalse\nfalse\nfa lse\n\nD E\nX-NONE\nX-NONE\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n\n< m:brkBin m:val="before"/>\n\n\n\n\n\ n\n\n\n\n \n

< span style='font-family:"Tahoma"\,sans-serif\;mso-fareast-font-family:"Tim es New Roman"\;color:#6C6F6E\;background:white\;mso-fareast-language:DE'>W olfram Lattke &\; Robert Pohlers\, Tenor / Frank Ozi mek\, Bariton/ Daniel Knauft &\; Holge r Krause\, Bass

19 Uhr: Einführungsvortrag mit Racheli Rotstein


„\; Serenade d’\;hiver“\; Romantische Lied er (F. Schubert\,
F. Mendelssohn u.a.) und Folksongs aus aller Welt.

Ein Quintett der besonderen Art: Die fünf Sänger von amarcord vereinen höchste Stimmkultur\, Vielseitigkeit und auch Humor. Ob Mittelalter\, Romantik\, Schlager der Comedian Harmonists o der Zeitgenössisches –\; sie verstehen es einfach\, das Publikum dur ch
mitreißende und originelle Pr ogramme zu begeistern.

1992 g ründeten ehemalige Mitglieder des Leipziger Thomanerchors das Ensemble. E s folgten zahlreiche Aus-zeichnungen\, vom ICMA Classic al Award bis zum Echo\, sowie Konzertreisen durch über 50 Länder. Amarcord zählt heute zu den führenden Vokalen sembles weltweit und gleichzeitig zu den wichtigsten Repräsentanten der M usikstadt Leipzig: Auf Initiative der Sänger entstand
dort das jährliche Festival für Vokalmusik „\ ;A Cappella“\;.

„\; Das Publikum wollte nicht aufhören mit rhythmischem
Klatschen und Beifallsrufen.“\;
Hildesheimer Allgemeine

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR