Ensemble Obligat

Ensemble Obligat

Das Ensemble Obligat Hamburg feiert die Klangvielfalt und den Farbenreichtum der Kammermusik. Das breit gefächerte Repertoire reicht von barocken Sonaten über klassische Quartette bis zu Impressionismus und zeitgenössischer Musik. Die Konzerte werden von den Mitgliedern des Ensembles moderiert; der Zuhörer fühlt sich eingeladen zu einer musikalischen Reise.
Die Musiker des 1995 gegründeten Ensembles sind Solisten renommierter Orchester und Professoren der Hamburger Musikhochschule. Obligat ist Ensemble in Residence des Hamburger Festivals „Sommerliche Serenade“ und veröffentlichte CDs bei den namhaften Labeln Dabringhaus & Grimm sowie Genuin.

Flöte, Oboe, Klarinetten, Horn, Fagott, Streicher
„Bläserklang und Saitenzauber“
W. A. Mozart, L. Spohr, J. Brahms

„Das Ensemble Obligat wurde seinem Ruf mehr als gerecht und erwies sich als homogener Klangkörper mit einer ganz eigenen Klangpracht, die trotzdem transparent blieb.“
Rhein-Neckar-Zeitung

„Dem Ensemble Obligat gelingt es souverän, zwischen virtuosen, emotionalen und kompositorischen Komponenten zu vermitteln.“
Westfalenblatt

Tickets
Der Verkauf von Einzeltickets wird vier Wochen vor der Veranstaltung freigeschaltet.

Veranstaltungsort
Oberrheinhalle Offenburg

Veranstaltungsbeginn
21.00 Uhr

Veranstalter
Kulturbüro Offenburg
Edgar Common, Christian Kessler
Weingartenstraße 34
77654 Offenburg
Tel.: 0781 82-2264
Fax: 0781 82-7590
kulturbuero [at] offenburg.de
Zur Website